Zwei neue, hervorragende Geigenlehrerinnen lösen Aleksandar Jordanovski und Alexandre Benedicto ab

Isabella Kubiak. Foto PrivatEmanuela Matei. Foto: PrivatMit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden wir uns von den Lehrkräften Aleksandar Jordanovski (Violine und Viola) und Alexandre Benedicto (Violine). Beide haben jeweils eine neue Anstellung in Berlin gefunden. Wir gratulieren Aleksandar Jordanovski zu seiner neuen Stelle als Bratscher an der Staatskapelle Berlin! Alexandre Benedicto unterrichtet ab Februar 2018 an einem Berliner Gymnasium.

An die Stelle dieser Kollegen treten Emanuela Matei und Isabella Kubiak.

Beide Kolleginnen kommen aus Rostock zu uns.

Emanuela Matei, gebürtig aus Bacau, Rumänien, hat ihr Examen an der HMT Rostock mit „sehr gut“ abgelegt und bereits mehrere Preise bei Wettbewerben gewonnen und bei verschiedenen Orchestern Erfahrungen gesammelt.

Isabella Kubiak stammt aus dem äußersten Westen Deutschlands und hat ebenfalls an der HMT Rostock studiert, wo sie ihre Examina mit Bestnoten ablegte. Auch sie hat bereits vielfältige Erfahrungen sowohl im Orchester als auch als Solistin. Sie hat Preise bei verschiedenen Wettbewerben gewonnen und war Stipendiatin der ad infinitum Foundation.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den beiden neuen Kolleginnen und ihre Unterstützung bei unserer Orchesterarbeit!